Regio Matchschiessen 2021 Uster, Pfäffikon, Meilen

Am 5 & 24 Juni 2021 hatten die Matchschützen die Gelegenheit den Mehrstelligen Regio-Match zu schiessen. Leider wieder eine schlechte Beteiligung, geben wir mal der Corona die Schuld! Aber vermutlich ist es eher die Zeit und der Wille der das ganze Rückläufig macht. Es ist schade das auch die erschwerten Stellungen bald niemand mehr schiesst. Hoffen wir das es wieder besser wird. Herzliche Gratulation zu den geschossenen Resultaten, danke an die Schützen die den Weg zum Matchschiessen trotz Corona gefunden haben. Danke auch an die Standwarte, Organisatoren und Schiessplätze die alles möglich machten, trotz den Bestimmungen das Schiessen durchzuführen.

Regio wh.

Wett- und Kursabschlussschiessen 2021

Am Donnerstag, 17. Juni und Samstag, 26. Juni 2021 wurde das Wett- und Kursabschlussschiessen im Bezirk Uster durchgeführt. Gastgeber war der Schiessverein Wangen ZH.

Bei sehr warmem und prächtigem Wetter an beiden Tagen, wurden zum Teil sehr gute Resultate geschossen. Auch einige Leiter und Hilfsleiter versuchten ihr Schiesskünste. Doch vor dem besten Leiter erscheinen noch fünf Jungschützen mit jeweils 91, 89 und 88 Punkten. Der beste Leiter/Hilfsleiter schoss 88 Punkte.

Auch hatten wir Glück, dass weitere grosse Öffnungsschritte des BAG auf den Samstag, 26. Juni eingeführt wurden.

Herzlichen Dank an alle teilnehmenden Jungschützen und Jugendschützen. Einen besonderen Dank geht aber an alle Leiter, welche dafür besorgt waren, dass möglichst alle Kursteilnehmer nach Wangen zum Wett- und Kursabschlussschiessen kommen.

Das Wett- und Kursabschlussschiessen 2022 findet in Egg mit den Gastgebern FSV Egg-Esslingen statt.

Feldschiessen 2021

Am Wochenende vom 28. bis 30. Mai konnte im Bezirk Uster das Feldschiessen unter idealen Bedingungen durchgeführt werden. Leider mussten auch in diesem Jahr wieder Einschränkungen wegen Covid-19 in Kauf genommen werden.

Trotz der Einschränkungen haben bisher 1028 Schützen und Schützinnen das Feldschiessen im Bezirk Uster absolviert. Im Vorjahr waren es insgesamt 757, da die Einschränkungen wegen Covid-19 noch einschneidener als in diesem Jahr waren.

Ich danke den durchführenden Vereinen für die reibungslose Durchführung und allen Helfer und Helferinnen für ihren Einsatz.

Die Ranglisten und Statisiken werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.